2012

Samstag, 01. Dezember 2012, 20.00 Uhr, General Public, Berlin
Music still goes video! Aktuelle Tendenzen des Musikvideos
Vortrag mit Videobeispielen von Cornelia Lund (Universität Hamburg) und Holger Lund (DHBW Ravensburg)

 

 

Freitag, 07. September 2012, 20.00 Uhr, ATA, San Francisco
Contemporary Visual Music
Screening program

 

 

Donnerstag, 06. September 2012, 19.00 Uhr, Electric Works Gallery, San Francisco
Fluctuating Images – Presentation with Upgrade!SF

 

 

Freitag, 10. August 2012, 20.00 Uhr, General Public, Berlin
Animierte Architekturvideos als neue Form architektonischen Denkens
Präsentation mit Videobeispielen von Cornelia und Holger Lund

 

 

 

Samstag, 14. Juli 2012, 20.00 Uhr, General Public
Filmscreening
Fashionville – Modelkowo

von Katarzyna Winek und Karolina Zeslawska
RePlay. Amateurfilmer erzählen
von Anneliese Penzendorfer

 

 

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20.00 Uhr, General Public, Berlin
Stop & Go 3-D
Screening stop-motion work by visual artists and filmmakers

Präsentiert mit einer Einführung der Kuratorinnen Sarah Klein und Mel Prest (San Francisco)
Zusätzliche Öffnungszeit: Donnerstag, 17. Mai 2012, 15.00–18.00 Uhr

 

 

Samstag, 05. Mai 2012, 19.00 Uhr, General Public, Berlin
Antonia Baehr – For Ida. A Self-Portrait
A Micro-Choreographic Quartet for the Face
Video

weitere Öffnungszeiten: Sonntag, 06. Mai 2012, 15.00-18.00 Uhr

 

 

Freitag, 13. April, 2012, 13.00 - 18.00 Uhr, MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
sound:frame x departure conference day 1 - MAK
mit Cornelia Lund (fluctuating images)

http://2012.soundframe.at/programm/?day=13#ievent-44

 

 

Montag, 20. Februar 2012, 20.00 Uhr, General Public, Berlin
POETOPHONIE – Performance/video screening/talk
Alessandra Eramo

 

 

Freitag, 03. Februar, 2012, ab 16.00 Uhr, WYSIWYG-Galerie, Berlin
“Festival is…”-Roundtable
mit sound:frame, de:bug, fluctuating images et al.